!!! NEU L-Acoustics KARA!!!

Ab sofort bei uns im Vermietpark erhältlich

L-Acoustics KARA

Usable bandwidth (-10dB) : 55 Hz – 20 kHz ([KARA] preset)
Nominal directivity (-6dB) : Horizontal: 110° symmetric
Vertical:Dependent upon number of elements
and line source curvature
Maximum SPL1 : 141 dB ([KARA] preset)
RMS handling capacity LF: 450 W
HF: 80 W
Components LF: 2 x 8’’ neodymium weather-resistant
HF: 1 x 3’’ neodymium diaphragm compression driver
Nominal impedance : LF = 8 ohms, HF = 8 ohms
Rigging2 Steel, certified for: 24 KARA (BGV-C1 compliant)
Angle increments : 0, 1, 2, 3, 4, 5, 7.5, 10°
Physical data W x H/h x D: 730 x 250/164 x 482 mm

DesertFestival 2018 Berlin

Vielen Dank das Wir mit dabei sein durften und auf ein Erfolgreiches Jahr 2018.

Unser Arbeitsbereich war die Trailer-Stage inklusive Ton und Lichttechnik in zusammenarbeit mit Tontechniker Riccardo Zander und Lichttechniker Maximilian Hermsdorf.

Bis im nächsten Jahr.

 

 

UM-Land Festival Schwedt 08/09.09.2017

Es hat uns Spaß gemacht bei euch.

Vielen Dank für die Zusammenarbeit mit allen Bands sowie mit den den Zuständigen Veranstalter. Auf ein nächstes Jahr

Gespielt haben Live bei uns:

  • OST+FRONT
  • Crossplane
  • Schweineröck
  • TuneupPickers
  • Rabaukendisco
  • Samavayo
  • KamikazeKings
  • Holidays in Hell
  • Stonehead
  • SCYLLA
  • Jona Bird
  • EXTRABREIT

 

 

SCHWEDTER MITTSOMMERNACHT

PROGRAMM DER MITTSOMMER­NACHT 2017

Foto: Sonnenwendfeuer
Sonnenwendfeuer 2016 (Fotoclub Uckermark)
Am 23. Juni 2017 veranstaltet die Stadt Schwedt/Oder mit ihren bewährten Partnern Uckermärkische Bühnen Schwedt, AG City, Geschäftsinhabern, Jugendvereinen, kulturellen Einrichtungen und Kirchen pünktlich zum Sommeranfang ihr traditionelles Mittsommernachtsfest.

Auf vier Bühnen und in den verschiedenen Festbereichen sind zahlreiche Gruppen und Live-Bands zu erleben. Zum Programm gehören das Setzen der Mitsommerstange, das große Sonnenwendfeuer, Feuershows und Feuerwerk, ein Konzert in der evangelischen Kirche, Kirchturmbesteigung, Lampionumzug, Kinderfest, Johannis- und Hoffeste in der Galerie am Kietz und im Stadtmuseum, Jugendkonzert, Tanzgruppen, Oldtimer, beleuchtete Parks und Rundfahrten mit der SIWA SWEETI. Die Geschäfte der Innenstadt laden zum Shoppen ein. Zahlreiche Caterer sorgen mit Straßencafés, Bars und Open-air-Gastronomie für das leibliche Wohl.

Die Stelzenläuferin „Sunshine, die Wächterin“ ist im gesamten Festgebiet unterwegs.
Stand: 15. Juni 2017

.Foto: Stelzenläuferin posiert auf dem Alten Markt.
Die Stelzenläuferin „Sunshine, die Wächterin“ ist im gesamten Festgebiet unterwegs.

Programmübersicht

Vierradener Platz

Karthausstraße, Auguststraße

  • 16:45 bis 20:00 Uhr: Unter dem Motto „Murmeln, Gummihopse, Kreisel und Co“ bieten Jugendvereine Mitmachspiele, Bastelstrecke und Quiz an. Auf der Bühne gibt es Tanz, Theater und Frau Puppendoktor Pille. Eine Riesenrutsche lädt zum Gaudi ein.
  • 19:00 Uhr: Das Feuerspektakel von Madame Fabulee und Maitre Flamme wird Groß und Klein faszinieren. Ein Höhepunkt, der Kinderaugen garantiert zum Leuchten bringt.
  • 20:00 Uhr: Die Schalmeienkapelle „Zum Fuchsgrund“ aus Luckow-Petershagen sorgt für die nötige Stimmung beim Lampionumzug.

katholische Kirche Mariä Himmelfahrt

Vierradener Straße und Kirchplatz

E. evangelische Kirche St. Katharinen

  • 18:00 Uhr: Das Ensemble „5-Klang“ reist mit traditioneller jüdischer Klezmermusik in die untergegangene Welt der Shtetl.
  • Nach dem Konzert ist ab ca. 19:00 Uhr Kirchturm­besteigung möglich.

Flinkenberg

Stadtmuseum (Jüdenstraße 17)

Alter Markt

  • 17:00 Uhr: Treffpunkt der Oldtimer.
  • 18:30 bis 19:00 Uhr: Oldtimer-Rundfahrt, im Anschluss Automobilschau.
  • 18:00 Uhr: Tänze der Beasty Boxing Girls vom UBV 48 Schwedt, der Tanzgruppe Phönix und des FC BKH sowie Country- und Line-Dance mit den Hot Boots, den White Head Eagles Eberswalde und den Country Eagles.
  • 20:15 Uhr: Ankunft Lampionumzug und Platzkonzert der Schalmeienkapelle „Zum Fuchsgrund“.
  • 20:30 bis 24:00 Uhr: Country- und Line-Dance-Party mit Country- und Westernmusic-DJ Peter.
  • ab 22:15 Uhr: Sonnenwendfeuer.
  • 22:30 Uhr: Feuershow – Madame Fabulee und Maitre Flamme werden mit facettenreicher Feuer­kunst, originellem Spiel und ausdrucksvollem Tanz „ein Freudenfeuer entzünden“.

am Wasser, Bollwerk

  • 17:00 bis 20:00 Uhr: Schnupperfahrten mit der „Siwa Sweeti“ vom Schiffsanleger; Abfahrt jeweils zur halben und vollen Stunde.
  • 22:15 Uhr: Höhenfeuerwerk.

Bühne Bollwerk

  • 17:00 Uhr: Jugendblasorchester der Grundschule „Bertolt Brecht“ und Musik- und Kunstschule Schwedt/Oder.
  • 17:30 Uhr: Platzkonzert mit dem Fanfarenzug „OLIMPIA“ aus Stettin.
  • 17:45 Uhr: Die Schwedter Jugendband „COS“ spielt Musik, die reinhaut.
  • 18:30 Uhr: Die deutsche Schlagersängerin Maja Catrin Fritsche singt alte und neue Lieder über Liebe, Leid und Neuanfang.
  • 19:15 Uhr: Comedy Music Artist „Ingo Bingo“ sorgt mit spektakulären Tricks und schrägem Humor für beste Unterhaltung.
  • 19:30 Uhr: Die Band „Blackbird“ präsentiert eigene Liedern und international bekannte Songs.
  • 22:30 Uhr: Party DeeJay Team Berlin | André & Andreas legen auf.

Europäischer Hugenottenpark

  • Illuminierte Plätze laden zum Verweilen ein.
  • 19:00 Uhr: Live-Konzert mit der Band „Jet Set“.
  • 21:00 Uhr: Comedy Music Artist „Ingo Bingo“ sorgt mit spektakulären Tricks und schrägem Humor für beste Unterhaltung.

Galerie am Kietz (Gerberstraße 2)

  • Ab 18:00 Uhr bietet das Johannis- und Hoffest des Kunstvereins kulinarische Angebote, die Ausstellung „70 zum Siebzigsten“ des Fotografen Karl Heinz Wendland und Livemusik von der Gruppe „EVIDENCE“.
    Internet: www.kunstverein-schwedt.de

Fischergarten

  • Im Fischergarten erklingen ab 18 Uhr Lieder und Gesänge aus Lateinamerika. Die Gruppe IntiSonLatino mit Musikern aus Kuba, Ecuador und Deutschland ist seit 2011 als Trio unterwegs.

Downloads:

Faltblatt mit dem Programm zur Schwedter Mittsommernacht 2017 (PDF-Datei), Stand: 6. Juni 2017
Download (1.2 MB)

Großes Oranienburger Stadtfest

Großes Oranienburger Stadtfest mit Drachenbootrennen

Jedes Jahr Mitte Juni verwandelt sich Oranienburgs Zentrum vom Bollwerk über den Schloßplatz bis zum Schlosspark in eine riesige Festmeile. Auch beim diesjährigen
Oranienburger Stadtfest vom 16. bis zum 18. Juni geht es wieder rund.

Die Besucher erleben ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Jung und Alt, spannende traditionelle Drachenbootrennen auf der Havel und viel Spaß.

Freuen dürfen sich die Oranienburger zum Beispiel ein weiteres Mal auf atemberaubende Ausblicke auf ihre Stadt vom Riesenrad aus. Oder wie wäre es mit einer rasanten Runde in einem der Karussells? Der große Schaustellerpark auf der Freifläche gegenüber vom Schloss lässt mit zahlreichen Fahrgeschäften garantiert keine Langeweile aufkommen.

Auf der Bühne auf dem Schlossplatz reichen sich Künstler drei Tage lang das Mikro weiter. Zu später Stunde zaubern dann Feuerwerker und Lichtdesigner fantastische Bilder ans Schloss und in den Himmel.

Zusätzlich steht der Sonntag in diesem Jahr ganz im Zeichen von Kurfürstin Louise Henriette. Deren 350. Todestag wird mit einem Festakt mit ökumenischem Gottesdienst auf dem Schlossplatz begangen.

 

Downloads:

Flyer zum Stadtfest 2017

 

 

PROGRAMM

Freitag, 16. Juni

Drachenbootrennen auf der Havel am Bollwerk
ab 9 Uhr Schul-Cup
Stadtwerke-Bühne, Schlossplatz
ab 18 Uhr Anno Rock Band (Oldies, Rock’n’Roll, Country, mit Pausen bis Mitternacht)
20 Uhr Music United (Cover-Pop-Rock, Band-Projekt aus Oranienburg)
22.30 Uhr Freaks on Fire (Feuershow)

Samstag, 17. Juni

Drachenbootrennen auf der Havel am Bollwerk
ab 9 Uhr Mixed
ca. 16 Uhr 500-Meter-Rennen
ca. 17 Uhr Siegerehrung
Stadtwerke-Bühne, Schlossplatz
18 Uhr Oranienburger Hoforchester (Percussion, Weltmusik, Beatboxing)
19 Uhr Checkpoint Five (Doo-Wop-Musik)
21.45 Uhr Pink Trouble (Pink-Coverband)
zum Abschluss Höhenfeuerwerk

Sonntag, 18. Juni

Drachenbootrennen auf der Havel am Bollwerk
ab 9 Uhr Open, Jugend, Handi-Cup, Women
ca. 15 Uhr 500-Meter-Rennen
ca. 16 Uhr Siegerehrung
Stadtwerke-Bühne, Schlossplatz
10 Uhr Festakt mit ökumenischem Gottesdienst und Kranzniederlegung am Louise-Henriette-Denkmal zum 350. Todestag der Kurfürstin
anschließend Konzert Oranienburger Blasmusikverein & »Schlagerparade durch die Jahrzehnte« mit Annedore und Juliane Weser
ca. 14 Uhr Lou Hoffner (Schlager)
15.30 Uhr Long John & his Ballroom Kings (Dean-Martin-Tribute-Show, Swing, Jazz)
17.30 Uhr Olaf Berger (Schlager)
(Die Uhrzeiten sind Richtzeiten, kurzfristige Programmänderungen sind möglich!)